Kini Red Bull Custom Jerseys- jetzt mit deinem Namen bedruckt!

Neustart der spanischen Motocrossmeisterschaft

Am vergangenen Wochenende fand der Neustart der spanischen MX-Meisterschaft statt. Den Auftaktsieg holt sich KINI Teamfahrer Guillem Farres
Die europäische Norm für Motocross Helme, Crosshelme und Enduro Helme ECE 22.05 legt fest, welche Voraussetzungen ein Helm erfüllen muss, der auf Motorrädern zunächst erst einmal verwendet werden darf. Hier erfährst du mehr!
Zu einer sicheren Motocross Bekleidung gehört neben einer MX Brille natürlich auch der Motocross Helm. Doch damit dieser seinen Zweck wie gewünscht erfüllen kann, muss er bestimmte Kriterien erfüllen. Hier erfährst du welche das genau sind!

KTM Kini Alpencup 2020

Der KTM KINI Alpencup startet auch 2020 mit einem vollen Terminkalender in eine weitere Saison und präsentiert vorläufig 6 Rennen verteilt auf beinahe den gesamten Alpenraum.

Heinz Kinigadner feiert seinen 60igsten Geburtstag!

Motocross Sport-Legende Heinz Kinigadner feiert heute seinen 60igsten Geburtstag!
Er kann sehr stolz sein, denn er blickt auf eine Vollgas-Karriere mit vielen Siegen zurück.
Mehr als 7000 Kilometer und zwei beinharte Wochen liegen hinter Martin Freinademetz. Der österreichische Ex-Snowboard-Weltmeister hat am Freitag das Ziel der "42. Rallye Dakar" in Qiddiya in Saudi Arabien erreicht.

Rallye Dakar 2020: Stage 12 - Das Finale

Nun war es soweit und auf der finalen Etappe der Rallye Dakar führte die Piloten ihr Weg vom Biwak in Haradh, in den Zielort Qiddiya. Diesmal waren es nur 167 Kilometer, womit die Wertungsprüfung deutlich kürzer ausfiel, als die letzte Marathon-Etappe am Vortag.
Der vorletzte Tag ist angebrochen und es war wieder ein spannendes Rennen. Beim zweiten Teil der Marathon Etappe ging es heute durch die spektakulären Dünen Saudi Arabiens.

DAKAR 2020 - Stage 10 - Vorzeitiger Abbruch

Die zehnte Etappe der Rallye Dakar wurde aufgrund von starken Windböen und Sturmgefahr vorzeitig abgebrochen, da der Hubschrauber somit auch nicht fliegen konnten.
Der Husqvarna Pilot Pablo Quintanilla holt sich den Sieg auf der hart umkämpften 9. Etappe vor Toby Price und Joan Barreda.
Matthias Walkner erreicht mit 8:07 Minuten als 8. das Ziel und hofft auf Chaostag
Auf der siebten Etappe gab es heute leider einen tragischen Unfall. Der portugiesische Hero Werksfahrer Paulo Goncalves stürzte und kam dabei ums Leben. Auch wenn der Rettungshelikopter bereits 8 Minuten nach senden des Notrufs zur Stelle war, kam jede Hilfe zu spät. Dies ist leider ein schwarzer Tag für die Rallye Dakar.
Gewonnen hat die Etappe Juan Barreda vor Matthias Walkner

Dakar 2020 - Stage 6 - Walkner bleibt dran

Vor dem morgigen Ruhetag war auf der 6. Etappe Attacke angesagt und über die 830 Kilometer von Ha’il nach Riyadh war das Tempo extrem hoch. Am schnellsten war an diesem Tag der Gesamtführende Ricky Brabec, der damit die Etappe für sich entscheiden und die Führung in der Gesamtwertung ausbauen konnte.
Matthias Walkner war ebenfalls stark und konnte den Tag mit nur 2:45 Minuten Rückstand auf den Führenden auf dem 3. Platz beenden.
Auf der 672 Kilometer langen 5. Etappe war der australische KTM Werksfahrer Toby Price die Pace vor, gewann den Tag und fährt sich in der Gesamtwertung auf Platz 2 vor.
Matthias Walkner fuhr ein ein kontrolliertes Rennen und landet auf Tagesrang 5.
Auf der 672 Kilometer langen 4. Etappe konnte sich Sam Sunderland als schnellster den Tagessieg schnappen.
Matthias Walkner verlor mit einem Rückstand von 24:00 Minuten viel Zeit!
Auf der dritten Etappe der diesjährigen Dakar waren die Honda Werkspiloten nicht zu schlagen und konnten sich am Ende des Tages über einen Dreifachsieg freuen.
Matthias Walkner erreicht als bester KTM Pilot 4. das Ziel
Auf der zweiten Etappe der diesjährigen Dakar konnte der Privatfahrer Ross Branch mit einer starken Leistung überraschen, vor den Werksfahrern das Ziel erreichen und den Tag gewinnen.
Matthias Walkner ist nun Gesamt 4.
Toby Price gewinnt vor Ricky Brabec und Matthias Walkner

Nikolaustag im KTM Kini Shop in Wiesing

Am 07.12.2019 ist es wieder soweit und es findet der alljährliche Nikolaustag im Shop in Wiesing statt.
Es sollte das Highlight der Saison 2019 werden, aber leider spielte das Wetter nicht mit.
Das ganze Jahr über hatte der Wettergott ein Einsehen mit dem KTM KINI Alpencup, nur um dann zum Finale in Arco doch noch einmal zuzuschlagen
Nur für kurze Zeit und solange der Vorrat reicht.
Es war wie immer ein voller Erfolg und ein tolles Wochenende mit jeder Menge Action.

KTM KINI Alpencup 2019 in Kundl

Die bisherige Saison mit den Rennen in Rietz, Berkheim, Feldkirch, Möggers und Pfitsch war großartig! Nun findet in Kundl das nächste Highlight statt!
Am vergangenen Wochenende fuhr KINI Red Bull Teamfahrer Rene Hofer zum ersten Mal beim Motocross of Nations mit. Im nachfolgenden Artikel berichtet er darüber, wie das We für ihn verlief:

KINI Teamrider Rene Hofer schafft den Sprung ins KTM Werksteam

Was für großartige Nachrichten: KINI Red Bull Teamfahrer Rene Hofer wird 2020 als Vollzeit-Grand-Prix-Fahrer zu Red Bull KTM wechseln. Der Österreicher wird KTM in der nächsten Saison in der MX2-Klasse vertreten. Rene ist ehemaliger FIM-Junior und Europameister.
Oasis Beginners Rallye Tunesien. Lerne alles über's Rallye fahren und setzte das gelernte auch gleich in die Tat um. Erkunde Tunesien von seiner schönsten Offroad-Seite und erfahre den Nervenkitzel einer echten Rallye!

ADAC MX Masters in Holzgerlingen

Beim Finale der ADAC MX Masters in Holzgerlingen, konnten die Zuschauer bei sonnigem Wetter, spannende Rennen auf einer perfekt präparierten Strecke erleben.

KINI Adventure Tours - MONGOLEI

Auf den Spuren von Dschinghis Khan

Matthias Walkner beendet Atacama Rallye auf Rang 7

Am Samstag war der letzte Tag der Atacama-Rallye und alle Fahrer des Red Bull KTM Factory Racing Teams zeigten eine hervorragende Leistung.

Marcel Stauffer ist MX2-Champion 2019

Marcel Stauffer gewinnt beim großen Finale der ÖM Staatsmeisterschaft 2019 in Oberdorf.

Etappe 4 der ATACAMA Rally

Die anspruchsvolle vierte Etappe der ATACAMA Rally verlief für alle Red Bull KTM Factory Racing Fahrer super. Matthias Walkner fuhr sein bis her bestes Ergebnis.

Rückblick vom dritten Tag der ATACAMA Rally

Die dritte Etappe verlief für alle Fahrer des Red Bull KTM Factory Teams zufriedenstellend.

ATACAMA Rally Etappe 2

Die 2. Etappe der ATACAMA Rally ist vorbei und wir berichten über den aktuellen Stand.

ATACAMA Rally 2019

Am 02. September startete die ATACAMA Rally 2019 in Chile und unser KINI RedBull Teamfahrer Matthias Walkner feiert sein Comeback!
Am vergangen Wochenende war es wieder soweit, denn es fand der vorletzte Stopp zur ADAC MX Masters Serie in Bielstein statt.

Das Finale der EMX250 in Uddevalla/SWE

Das Finale der 250ccm Europameisterschaft fand in Schweden statt.
Teamfahrer Rene Hofer war dort schon 2017 in der 125ccm Klasse am Start und kannte somit die Strecke. Er war wie immer voll motiviert ein weiteres Top Resultat einzufahren.

Motocross der Nationen

Mit dem Motocross der Nationen findet vom 28. bis 29. September eines der wichtigsten Motocrossrennen des Jahres in Assen statt und Österreich ist mit einem starken Team Vertreten.
1 von 5